Wir helfen bei den Förderprogrammen

Derzeit gibt es bis zu 2000 verschiedene Förderprogramme. Eine der Hauptförderquellen ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW). Hier werden sowohl für den Neubau als auch für den Altbau spezielle Programme angeboten.

Generell gilt es sich rechtzeitig vor dem Bauvorhaben über die in Frage kommenden Förderprogramme zu informieren und diese zu beantragen.

Meine Empfehlung für alle Hausbesitzer oder Wohnungseigentümer ist bei einer anstehenden Altbaumodernisierung nicht zu lange zu warten.

Förderprogramme sind oft zeitlich begrenzt.